Wir haben seit dem Sommer 2021 (wieder) die Patenschaft für den Spielplatz am Möllhoven gegenüber des NABU Natur- und Jugendzentrums übernommen. Wir nutzen den Spielplatz viel mit unseren verschiedenen Kinder- und Jugend-Gruppen, doch wir vermissen da noch so einiges, was unserer Meinung nach ein attraktives, möglichst naturnahes Spielgelände ausmacht.

Startschuss für unsere Patenschaft war ein großes Herbstfest Ende September 2021. Mit dabei war das feuerrote Spielmobil des Deutschen Kinderschutzbundes, dieses Mal mit einer Hüpfburg für die Kleinen, Bogenschießen, Sandspielzeug und vielem mehr. Wir haben das Angebot durch herbstliche Basteleien ergänzt wie selbstgefaltete Windvögel und Wurfkastanien. Vielen Dank für die Hilfe dabei geht an den Babybesuchsdienst des Jugendamtes!

An einem Verpflegungsstand mit selbstgebackenen Kuchenspenden und natürlich unserem eigenen Streuobstwiesen-Apfelsaft durften sich die Familien bedienen. Alles auf freiwilliger Spendenbasis. Aber das Wichtigste: Die zahlreichen Besucher/innen hatten viel Spaß und gute Laune mitgebracht. Und so konnten alle mit ihren Kindern einen entspannten Nachmittag bei schönem Wetter verbringen.

Das ruft nach Wiederholung im Frühjahr!

Du hast Lust, beim nächsten Mal im Vorbereitungsteam mitzuwirken? Du hättest Spaß daran, ein Bastelangebot zu betreuen? Du backst gerne Kuchen? Am Verkaufsstand wärst du in deinem Element? Oder hältst du dich lieber im Hintergrund, würdest aber beim Auf- oder Abbau mit anpacken? Wir freuen uns, wenn du unser ehrenamtliches Team (Link zu Ehrenamt) mit deinen Fähigkeiten und Ideen bereicherst.

Wir setzen Cookies ein, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren, unser Angebot zu personalisieren und unseren Service zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch die NAJU einverstanden.